Mein erstes Praktikum auf der Baustelle, und ich hab mich tierisch darauf gefreut und dann passiert sowas Tzzz! Als alle verschwunden waren hat mir das Schwein von Bau-Meister die Hose runter gezogen als ich oben auf der Leiter stand und dann verlangte er von mir, dass ich mir meine Hand ins Arschloch stecke. Das war ihm aber nicht genug Befriedigung, er wollte sich richtig mit seinem Prügel in meine enge Rosette reinboren. Dazu legte mich die arschgeile perverse Sau auf die verpackten neuen Fliesen und rammelt meine Arschvotze bis er seine ganze Ladung in mein Loch ablässt!! Abschließend nimmt das Miststück seinen Bohrer wieder in die Hand und tut so als nichts geschehen ist!

Original ansehen

Comments are closed.